home

Wochenrückblick KW 49 2023

Wochenrücklick KW 49 2023

Es ist Ende des Jahres! Ich bin bis 22.12. voll im Einsatz und werde auch zwischen den Jahren erreichbar sein.

In der ersten Januarwoche trete ich etwas auf die Bremse.

Was war los?

Ich hatte die Woche ja schon einen kleinen Zwischenbericht gegeben. Anfang der Woche waren wir in Gera, um Betriebsvereinbarungen zu besprechen, am Dienstag haben wir eine Eingruppierungsklage in Schweinfurt geführt.

Dieser Termin hat mich besonders beeindruckt, weil der Richter den im Beschlussverfahren geltenden Amtsermittlungsgrundsatz, man kann schon sagen, zelebriert hat.

Hinzu kam eine wirklich hervorragend zu nennende Verhandlungsführung.

Von Schweinfurt ging es dann nach Ulm. Das Arbeitsrecht 3 Seminar, was ich dort zu halten hatte, macht schon deswegen Spaß, weil man mit den Betriebsräten zu Gericht geht. Das Arbeitsgericht in Ulm wartete mit zwei
Kammerterminen auf uns, die meine Teilnehmer interessiert wahrgenommen haben.

Montag geht es zu zwei eigenen Kammerverhandlungen nach Fulda, Dienstag nach Berlin und ab Mittwoch „gastiere“ ich für zwei Tage in Leipzig. Freitag ist dann Bürotag.

Euch einen schönen 2. Advent, viel Heiterkeit und Harmonie.

Wir sehen uns!

Euer Frank